powered by cineweb

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg



CINE-MANIACS Filmfest 2018

22. Internationales Filmfestival des sonderbaren Films.

Vielen Dank für das tolle Filmfest.




 

Das Filmfestival von Filmfans für Filmfans.

Es gibt einen wilden Mix aus Kurzfilmen aus aller Welt, exklusiven Hauptfilmpremieren und anwesenden Filmemachern.

Alle Genres sind vertreten, Hauptsache sie sind aufregend, neu und besonders. In den Pausen gibt es die Gelegenheit mit den Filmemachern zu diskutieren und es werden viele tolle Preise verlost.


Programm 2018

Langfilme

Premiere in Anwesenheit des Produzenten und Kameramanns Konrad Simon.

  • One Shot Left

Der erste Actionfilm ohne einen einzigen Schnitt kommt aus Deutschland.
In diesem ersten abendfüllenden Actionfilm ohne einen einzigen Schnitt steigen Jessica und Mike in eine verlassene Fabrik ein. Doch der verlassene Ort ist nicht so verlassen wie ursprünglich gedacht. Natalia Orlow und ihr paramilitärischer Sicherheitstrupp verbergen ein großes Geheimnis und sorgen dafür, dass kein Eindringling die Anlage lebend verlässt. Doch wie sich heraus stellt, folgen sämtliche Ereignisse dem diabolischen Plan einer einzelnen Person. Und Jessica selbst ist der Schlüssel zu dessen Erfüllung. Um das Schlimmste zu verhindern, muss Jessica kämpfen. Für ihren Vater. Für Markus. Und um ihr Leben. Bis nur noch ein Schuss übrig ist.


Exklusive Premiere in deutscher Erstaufführung

  • Ghostland

Vor zehn Jahren drehte der französische Regisseur Pascal Laugier mit „Martyrs“ einen der extremsten, radikalsten und besten Horrorfilme des neuen Milleniums, einen modernen Klassiker des Genres. Jetzt kommt sein neuer Film Ghostland.
Eine Mutter wird mit ihren zwei Töchtern in ihrem Haus Opfer von Eindringlingen. 16 Jahre später trägt diese einschneidende Erfahrung für die zwei Schwestern noch immer traumatische Früchte.


Kurzfilme

Voller Stolz präsentierten wir eine Cine-Maniacs Eigenproduktion in Zusammenarbeit mit Filmzeugs. Viele tolle Filmemacher aus ganz Deutschland haben sich an diesem aussergewöhlichen Filmprojekt beteiligt und einen Film geschaffen, der es in sich hat.

  • Beta



Ein Action Kurzfilm produziert von Annika Kähler und Kai Erfurt, mit der großartigen  Zusammenarbeit von Thomas Zeug.

mehr Infos zu BETA - Filmfreeway


  • Allein

Gast: Regisseur: Jonas Breutel



Der 23-jährige Peter würde gerne immer die Wahrheit sagen – doch er traut sich fast nie.
Als er aber von zwei alten Mitschülern in eine unausweichliche Situation gebracht wird, muss er sich seinem Problem stellen: Lüge ich oder sage ich die Wahrheit?


  • Kaffee / Bis Donnerschdag

Gast: Regisseur Michael Bohnstingl



2 Animationsfilme aus Filmakademie Ludwigsburg.


  • Blickwechsel

Gäste: Anna Hindelang und Patrick Bergmüller



Ein lokaler Beitrag zum 99 Film-Award.

Mehr Infos zu Blickwechsel - facebook

 


  • Der Mann hinter den Masken

Eine Doku über den außergewöhnlichen Filmmacher Stephan Svan aus Bremen, der Filme nur aus einem Grund macht. Die Liebe zum Film.

 


  • Desperandum

Gäste: Das ganze Filmteam


Der Film "Desperandum" handelt von einem jungen Mädchen, das sich für den Tod ihrer ertrunkenen Schwester die Schuld gibt. Da sie mit ihrer Trauer und ihren Schuldgefühlen nicht zurecht kommt, befindet sie sich in einer Nervenheilanstalt, in der sie von schrecklichen Wahnvorstellungen verfolgt wird.


  • Hard Way – The Action Musical

Gäste: Regisseur und Autor Daniel Vogelmann.
Kamermann Kaspar Kaven


In HARD WAY prallen Action und Musical aufeinander, es gibt es nur eine Regel: „We’re not killing them while they’re singing or dancing“. Harte Männer mit ganz großen Gefühlen kämpfen singend und tanzend. Jake verliert bei einem Spezialeinsatz in Detroit seinen besten Freund Zach. Acht Monate später soll er mit seinem Team endlich „The Mother“ fassen, die Terroristin, die Zach auf dem Gewissen hat. Doch in seiner blinden Rachelust gerät Jake mit seinem Kommando in eine tödliche Falle.

 Mehr Infos zu Hard Way


  • Commando Ninja

Ein Film von Benjamin Combes aus Frankreich. Ein Trashfest für 80er Jahre Filmfans.


  • Hilf mit Sei dabei

Ein sehr witziger Aufruf zum Erhalt der Filmfestivals durch neue Besucher. Von Manuel Francescon.


  • Honey I'm home

Psycho-Thriller. Statt an seinem neuen Kriminalroman zu arbeiten, surft der verheiratete Autor Thomas Burns (Andre Klöhn) im Netz und lernt dort die geheimnisvolle Natalie (Sylvia Mayer) kennen. Er erklärt sich zu einem Rollenspiel bereit und riskiert damit nicht nur seine Ehe, sondern auch sein Leben.


  • Chain

Stellen Sie sich vor, Sie wachen angekettet auf. In einem dunklen Kellerraum. Niemand zu sehen. Niemand zu hören. Mehrere Tage vergehen. Ein ständiger Wechsel zwischen Leid, Anspannung, Verzweiflung. Durchhalten als Devise...


  • Garden Party

Ein französischer computeranimierter Zeichentrickfilm.
Der Film wurde auch als Bester animierter Kurzfilm bei der Oscarverleihung 2018 nominiert.


  • Misguided

Selbstfahrende Autos müssen auch programmiert werden. Da kommt hin und wieder eine moralische Frage auf.


  • Our Wonderful Nature

Ein kurzer Moment im Leben eines gewöhnlichen Chamäleons.


  • Stormtrooper Tinder

Ein Stormtrooper vom Todestern möchte neue Bekanntschaften über Tinder machen.


  • Alp

Ein Kurzschocker von David Brückner


  • Girls watch Porn too

Ein kurzes Musical über eine gewagte Aussage.


  • Bud Wars

Ein italienscher Fanfilm, der die Frage klärt: Wie sähe Star Wars mit Bud Spencer und Terence Hill aus.



Partner von CINEWEB