powered by cineweb

Heute noch im Programm

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg

Filmposter Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Paul, der einer bedeutenden Unternehmerfamilie entstammt, erlebt aufgrund seiner Herkunft eine belastete Kindheit. Erst spät lernt er Liebe und Freude kennen.

  • FSK 12 FSK 12
  • Drama
  • 140 min.
Produktion: Österreich 2019
Originaltitel: Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein
Regie: Rupert Henning
Darsteller: Valentin Hagg, Karl Markovics, Sabine Timoteo,

Der zwölfjährige Paul Silberstein, Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen altösterreichischen Zuckerbäckerdynastie, sprachgewandt, abenteuerhungrig und vom Schicksal mit einer blühenden Fantasie und einem schweren Erbe ausgestattet, entdeckt im Österreich der späten 1950er Jahre die Macht der Liebe und des Humors sowie seine außergewöhnliche Begabung zum Gestalten eigener Wirklichkeiten. (Quelle: Verleih)

Partner von CINEWEB