powered by cineweb

Heute noch im Programm

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg

Filmposter Oskar und die Dame in Rosa

Um sich mit seinem Tod auseinanderzusetzen, beginnt der kleine Oskar, jeden Tag, der ihm noch bleibt, wie zehn Jahre zu leben.

  • FSK 6 FSK 6
  • Drama
  • 104 min.
Produktion: Frankreich 2009
Originaltitel: Oscar et la dame rose
Regie: Eric-Emmanuel Schmitt
Darsteller: Amir, Amira Casar, Constance Dollé, Max von Sydow, Michèle Laroque, Mylène Demongeot, Jérôme Kircher, Thierry Neuvic,

Was tut man, wenn man nicht mehr viel Zeit hat? Blickt man zurück auf sein Leben? Auf die vielen Dinge, die man schon erlebt hat? Und was tut man, wenn man nicht mehr viel Zeit hat, aber bisher einfach auch noch kein Leben hatte, auf das man zurückblicken könnte, und auch noch keine vielen Dinge, die man schon erlebt hat? Für den kleinen Oskar, der unheilbar an Krebs erkrankt ist, ist die Frage dank der Dame in Rosa an seiner Seite klar: Er blickt nach vorne und erlebt damit an einem Tag zehn Jahre eines Lebens. Eines Lebens, das er nie haben wird. (j.b.)

Partner von CINEWEB