powered by cineweb

Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg

Sehr geringes Risiko beim Kinobesuch

Aktueller Stand: 
Zehn Unterallgäuer sind aktuell nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt wurden seit Mitte März 284 Unterallgäuer positiv getestet. 14 von ihnen sind leider verstorben, 260 gelten als genesen
Quelle: Landratsamt Unterallgäu Stand: 13.07.2020
 


 

SCHUTZ- UND HYGIENEPLAN
IN DEN KINOBETRIEBEN FILMHAUS HUBER.

(Stand: 30.06.2020)

Je nach Behördenvorgaben können Änderungen und Anpassung erfolgen, über die wir Sie dann schnellstmöglich informieren.

Die nachfolgenden Regelungen orientieren sich an den Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), dem Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) sowie den Empfehlungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).


• Schulung der Mitarbeiter: Die Mitarbeiter wurden intensiv geschult, um sicherzustellen, dass auch in Corona Zeiten eine bestmögliche Sicherheit für die Mitarbeiter und die Besucher gewährleistet ist. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Notwendigkeit der Einhaltung der Abstandsregeln und der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen gelegt.

• Trennung der Besucherströme: Ein Hauptpunkt der ‚neuen Normalität‘ ist die weitgehende Trennung der Besucherströme in allen Bereichen, um das Einhalten der Abstandsregelungen zu gewährleisten. Das erfolgt durch zeitversetzten Filmbeginn und Auslass am Ende, durch eine klare Wegeführung in den Foyers und teilweise entsprechende Bodenmarkierungen. Alle Gäste müssen nach der Vorstellung den Saal über die Notausgänge verlassen. Wo nötig, wurden an Kassen und Theken Glasscheiben angebracht, um Mitarbeiter und Gäste zu schützen.

• Maskenpflicht: Es gilt eine Maskenpflicht für Mitarbeiter und Besucher im gesamten Gebäude und somit auch beim Einlass in die Kinosäle, beim Auslass aus den Sälen und bei Toilettenbesuchen während der Vorstellungen. Die Mund-Nasen-Bedeckung darf im Kinosaal am Platz abgenommen werden.
Geeignete Mund-Nase-Bedeckungen können auch an der Kinokasse erworben werden.

• Nieß- und Hustenetikette, Handhygiene: Die Nieß- und Hustenetikette, sowie die Handhygiene sollte von Gästen und Mitarbeitern stets gewahrt werden, um Infektionsmöglichkeiten zu minimieren. In allen Foyer-Bereichen, Sanitäranlagen, Theken und Mitarbeiterräumen sind für die Gäste und Mitarbeiter Desinfektionsspender angebracht, um stets für maximale Hygiene sorgen zu können.

• Verstärkte Reinigung: Es erfolgt eine verstärkte regelmäßige Zwischenreinigung in Foyer –, Kino und Sanitärbereichen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die in kurzen Abständen durchzuführende Desinfektion aller häufig berührten Flächen (Türklinken und -griffe, Handläufe, Handterminals, Tastaturen, Touchscreens, Armaturen) gelegt.

• Gläser- und Geschirrspülmaschinen: Bei Spülvorgängen wird gewährleistet, dass die vorgegebenen Temperaturen erreicht werden, um eine sichere Reinigung des Geschirrs und der Gläser sicherzustellen.

• Belüftung der Kinosäle und Foyers: Es erfolgt eine verstärkte Belüftung von Foyers und Kinosälen ausschließlich mit 100 % Frischluft.

• Reduzierung der Sitzplätze: Um die geforderten Abstandsregeln einhalten zu können, wurde die Sitzplatzkapazität auf ca. 1/3 in den Sälen reduziert. In der Gastronomie gilt der Abstand von 1,5 Metern von einer Gästegruppe (höchstens aus zwei Haushalten) zur nächsten.


• Ausschluss vom Besuch der Kinos und des Gastronomiebetriebs:
Personen oder Mitarbeiter mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen (bsp. Husten/Niesen) Symptomen jeder Schwere oder Gäste, die während des Aufenthalts Symptome entwickeln, haben keinen Zutritt in die Gastronomiebetriebe bzw. Kinos oder müssen diese umgehend verlassen.

• Corona-Tracing-App: wir möchten Sie bitten, die Corona-Tracing-App auf Ihrem Smartphone zu installieren, sobald diese verfügbar ist. Sie können dadurch feststellen, ob Sie ein ‚Close Encounter‘ zu einer infizierten Person hatten und die notwendigen Schritte veranlassen.

• Datenerhebung: Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erheben, damit im Fall einer Corona-Infektion eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen durch die Behörden erfolgen kann. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den Zutritt zum Kinosaal verweigern müssen, wenn Sie Ihre Kontaktdaten nicht angeben oder mit der Dokumentation der Daten nicht einverstanden sind. Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten zu keinem anderen als dem hier angegebenen Zweck, insbesondere nicht zu Werbezwecken und wahren selbstverständlich den Datenschutz. Datenschutzinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO.


 

Link

Hier gibt es das aktuelle Programm.

Link

Bringen Sie Ihr Kontaktformular doch gleich mit.

Partner von CINEWEB