powered by cineweb

Heute noch im Programm

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg



Weltalzheimertag / 21. September 2019
Themenwoche
"Demenz - Einander offen begegnen"

Kooperation mit der Stadt Mindelheim.
Angebote der Demenzhilfe Kontaktstellen
Bad Wörishofen und Mindelheim.


Bei uns im Kino:

Bad Wörishofen: Samstag, 21.09.2019, 15:00 Uhr

  • Honig im Kopf

Dieter Hallervorden in einer Tragikomödie um ein Mädchen, das ihren an Alzheimer erkrankten Opa auf eine Reise nach Venedig entführt.
Die elfjährige Tilda und ihr Großvater Amandus verbindet eine ganz besondere Liebe. Aber das Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt im Hause seines Sohnes Niko allein nicht mehr klar. Der Weg ins Altersheim scheint unausweichlich. Doch Tilda will sich damit nicht abfinden und entführt ihren Großvater auf eine Reise nach Venedig.
Deutschland 2014, ab 6 Jahren, 139 Minuten, Prädikat: wertvoll.
Regie: Til Schweiger.
Darsteller: Dieter Hallervorden, Emma Schweiger, Jan Josef Liefers, Til Schweiger.


 

Bad Wörishofen: Samstag, 21.09.2019, 17:30 Uhr
Türkheim: Sonntag, 22.09.2019, 10:30 Uhr
Bad Wörishofen: Sonntag, 22.09.2019, 14:00 Uhr
Türkheim: Mittwoch, 25.09.2019, 18:00 Uhr

  • Das Dorf der Vergesslichen

Dokumentation über ein Dorf in Thailand, in dem europäische Demenzkranke gepflegt werden. Doch wie funktioniert das Zusammenleben?
Der Dokumentarfilm erzählt von Demenzpatienten aus Europa, die inmitten der Gemeinschaft des thailändischen Dorfes Faham leben. Tag und Nacht werden sie von einheimischem Personal gepflegt und versorgt. In Paaren bewegen sich Pfleger und Patienten durch die Straßen des Dorfes, für die Bürger von Faham ist das ein alltägliches Bild. Die jeweiligen Herkunftskulturen könnten kaum unterschiedlicher sein und doch funktioniert der eine Partner nicht ohne den anderen.
Deutschland 2018, ab 0 Jahren, 94 Minuten, Dokumentarfilm mit dt. Untertiteln.
Regie: Madeleine Dallmeyer.

 


 

Partner von CINEWEB