powered by cineweb

Heute noch im Programm

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg



im Filmhaus Huber Türkheim.

Das Filmhaus Huber präsentiert die besten Weihnachtsfilme 2018.


Für Kinder und Familie

  • Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste

Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er an Heiligabend Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Die Augsburger Puppenkiste erzählt die "Geister der Weihnacht" in einer eigenen Inszenierung frei nach dem Weihnachtsklassiker von Charles Dickens.
Deutschland 2018, ab 0 Jahren, 64 Minuten.

 

  • Der Grinch SONY 3D

Der Grinch ist grün behaarter Zyniker, der über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Niemand ist vor den Launen des Griesgrams sicher, und nur sein Hund Max hält ihm die Treue. Als jetzt wieder das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch den Plan, Weihnachten zu stehlen. Er hat die Rechnung jedoch ohne die kleine Cindy-Lou gemacht ... Animationsspaß für die ganze Familie nach einem Kinderbuch von Dr. Seuss.
USA 2018, ab 0 Jahren, 90 Minuten, Prädikat: besonders wertvoll.
 


Der besondere Film

  • Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

London, Mitte des 19. Jahrhunderts: Der Film begleitet Charles Dickens während der Entstehungszeit seiner berühmten Weihnachtsgeschichte. Zwei Jahre nach seinem Erfolg mit „Oliver Twist“ kämpft der Schriftsteller mit großen finanziellen Problemen. Seine Verleger lassen ihn im Stich, da seine letzten drei Romane erfolglos waren. Er entschließt sich, eine Weihnachtsgeschichte auf eigene Faust herauszubringen. Nach weniger als zwei Monaten erscheint „A Christmas Carol“. Nach dem gleichnamigen Buch von Les Standiford.
Irland 2018, ab 6 Jahren, 104 Minuten.


der etwas andere Weihnachtsfilm

  • Anna und die Apokalypse

Ein Weihnachts-Zombie-Musical.
Inkl. Vorfilm HARD WAY - das weltweit erste erste Action Musical.

Anna sehnt ihren Schulabschluss herbei, um endlich die Kleinstadt Little Haven verlassen zu können, während ihr Vater andere Pläne für sie hat und ihr bester Freund John nicht weiß, wie er ihr seine Liebe gestehen soll. Und als ob dies in der Vorweihnachtszeit nicht schon genug wäre, erheben sich plötzlich die Toten aus ihren Gräbern. High School, Zombies oder Weihnachtskonzerte - was ist das größere Übel? Horror-Musikkomödie.
Großbritannien 2018, ab 16 Jahren, 98 Minuten.

 

Link

Weihnachtsfilme - Programm und Tickets

Partner von CINEWEB