Alpenfilmfestival 2021

FSK 0 120 min

Produktion: 2021

Fünf Filme, 100 Minuten Spielzeit, Filmemacher und Protagonisten auf der Bühne.

Die Alpen sind ein Bollwerk, an dem nicht nur Wind und Wetter anprallen. Sondern auch Mythen, Märchen, Wahres und Erfundenes, über Jahrhunderte hinweg. Geschichten, die unser Bild der Alpen prägen. Und die es wert sind, erzählt zu werden.

Unser Tun ist mehr als Bergsport. Wir feiern die Leistungen unserer Vorgänger, handeln umsichtig, akzeptieren unsicheres Wissen, wir halten zusammen, vertrauen und respektieren einander. Die Berge sind schweigende Lehrer – aber das haben sie uns beigebracht.

Verfügbare Formate:
2D

Filmhaus Türkheim

Der besondere Film

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm