Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg



Die Bolschoi-Saison 2017/2018
im Filmhaus Huber Bad Wörishofen.
Liveübertragungen aus dem
Moskauer Bolschoi-Theater.

 Unsere Preise

  • Einzelkarte 19,50 € an der Kinokassse
  • Online Ticket 21,45 € inkl. Gebühren

Jetzt platzgenau Tickets online sichern.
Vorverkauf auch direkt im Kino.


Das berühmteste Ballett-Ensemble der Welt präsentiert für die Kinoleinwand eine spektakuläre neue Saison 2017/2018 mit zeitlosen Klassikern wie zum Beispiel "Der Nussknacker", 

Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bieten die Bolschoi-Übertragungen dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhält es durch Bonusmaterial, in Form von Interviews mit Tänzern und Choreografen sowie einer Backstageführung, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt.



Die Bolschoi-Saison 2017/2018
im Filmhaus Huber Bad Wörishofen.
Liveübertragungen aus dem Moskauer Bolschoi-Theater.

 

 

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 12. November 2017, 16:00 Uhr

  • Le Corsaire
    Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater


Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 26. November 2017, 16:00 Uhr

  • Der widerspenstigen Zähmung
    Aus dem Moskauer Bolschoi-Theater

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00 Uhr

  • Der Nussknacker
    Aus dem Moskauer Bolschoi-Theater
    Musik: Peter Tschaikowski, Choreografie: Juri Grigorowitsch, Libretto: Juri Grigorowitsch (nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa), Mit: Denis Rodkin (Der Prinz), Anna Nikulina (Marie), Andrei Merkuriew (Drosselmeyer), Vitali Biktimirow (der Mäusekönig) und das Bolschoi Ensemble. (2:15 Stunden)

    Weihnachten wäre nicht komplett ohne dem zauberhaften Mädchen Marie und ihrem gut aussehenden Nussknacker-Prinzen. Getanzt von den Solotänzern des Bolschoi, wird E.T.A. Hoffmanns Märchen, inszeniert von dem russischen Ballettmeister Yuri Grigorovich, Kinder und auch Erwachsene in der Ferienzeit in eine Welt voller Magie und Wunder entführen.

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 21. Januar 2018, 16:00 Uhr

  • Romeo und Julia
    Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 04. Februar 2018, 16:00 Uhr

  • Die Kameliendame
    Aus dem Moskauer Bolschoi-Theater

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 04. März 2018, 16:00 Uhr

  • The Flames of Paris
    Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 08. April 2018, 17:00 Uhr

  • Giselle
    Aus dem Moskauer Bolschoi-Theater

Filmhaus Huber
Bad Wörishofen: Sonntag, 10. Juni 2018, 17:00 Uhr

  • Coppélia
    Live aus dem Moskauer Bolschoi-Theater

 

Link

Jetzt platzgenau Tickets online sichern.

Partner von CINEWEB