powered by cineweb

Heute noch im Programm

Maximilian-Philipp-Straße 15
86842 Türkheim

Info und Kartenreservierung telefonisch unter
Telefon: 08245-1610

info@filmhaus-huber.de

Bahnhofstraße 5a
86825 Bad Wörishofen

Telefon: 08247-332188

Westersheimer Straße 10
87776 Sontheim

DAS Event-Kino!

Homepage Dampfsäg



Türkheimer Wissenschaftstage "Astronomie/Astrophysik"

13. bis 22. Oktober 2017

Verschiedene Veranstaltungen.

Wir sind mit zwei Filmvorführungen dabei!


Filmhaus Huber
Türkheim: Frühstückskino Sonntag, 15.10.2017
Frühstück ab 10:00 Uhr, Filmbeginn 10:30 Uhr
Arrival
Science-Fiction-Film über die Begegnung zwischen Menschen und Aliens.
Zwölf Alien-Raumschiffe landen in unterschiedlichen Regionen auf der Erde. Die US-Regierung engagiert ein Team um die Linguistin Louise Banks und den Mathematiker Ian Donnelly, das eine Kommunikation mit den fremden Wesen herstellen soll, um deren Absichten in Erfahrung zu bringen. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt, bei dem es um den Fortbestand der Menschheit geht.
USA 2016, ab 12 Jahren, 117 Minuten.
Regie: Denis Villeneuve.
Darsteller: Amy Adams, Jeremy Renner, Forest Whitaker.


Türkheim: Sonntag, 22.10.2017, 18:00 Uhr
Xaver und sein außerirdischer Freund
„Der Staudenfilm“ Heimatfilm-Komödie aus den Stauden. Eine wunderbare (Wieder-)Begegnung der hinterfotzigen Art, die Spielsberg’s E.T. genau studiert hat. Nur Xaver ist billiger, bayerischer und besser – eine intergalaktische Gaudi für Einheimische, Außerirdische und Zuoagroaste.
Heimatfilm-Komödie aus der bayerischen Provinz, den Stauden, südwestlich von Augsburg.
So mancher „außerbayerische“ Erdenbewohner hat schon seine Schwierigkeiten einen echten Bayern zu verstehen, geschweige denn, selbst diese Sprache zu sprechen. Wie muss es da erst Besuchern von anderen Sternen ergehen, die in der bayerischen Provinz notlanden müssen. Aber so schwer ist das gar nicht, zumindest nicht für „Alois“, dem es gelingt mit seinem Minimalwortschatz tiefsinnige Gespräche zu führen.
Deutschland 1985, ab 12 Jahren, 90 Minuten.
Regie: Werner Possardt.
Darsteller: Rupert Seidl, Carlos Pavlidis, Gabi Fischer, Marinus Brand.


 

Link

http://foerderkreis-tkh.de/

Partner von CINEWEB